Veranstaltungen

26.03.2021

Online-Seminar „Grünlandpflege und Unkrautvermeidung“ am 30.03.2021



Liebe Pferdehalter,

die Weidesaison steht bevor. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, am

30. März 2021 (Dienstag)
19.00-21.00 Uhr

ein weiteres Online-Seminar mit dem Thema:

„Grünlandpflege und Unkrautvermeidung“

anzubieten.

Als Referenten konnten wir Christoph Fischer gewinnen. Dieser ist Mitentwickler des Rosenheimer Projekts, welches zusammen mit einer Vielzahl von Landwirten Lösungen für die Praxis entwickelt hat. Christoph Fischer erklärt, warum Grünlandpflege bereits im Stall beginnt und eine erfolgreiche Bewirtschaftung als Gesamtsystem verstanden werden muss. Erfahren Sie aus der Praxis, mit welchen Maßnahmen Sie Ihr Grünland pflegen, Wirtschaftsdünger aufbereiten und für bestmöglichen Futterertrag sorgen können.

Erfahren Sie die Ursachen des Auftretens von Grünlandunkräutern wie Ampfer und Jakobskreuzkraut und wie Sie diese vermeiden können.

Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und laden herzlich zu einer Seminarteilnahme ein. Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie zum Anmeldeformular:

https://landwirtschaft.edudip.com/w/388620

Mit freundlichen Grüßen
Hendrik Langeneke

Wilhelmstr. 24, 35683 Dillenburg
Tel.: 02771/8034-16, Fax: -20
E-Mail: hendrik.langeneke@psv-hessen.de



26.03.2021

Herpesinfektion und Stallhygiene



Liebe Pferdehalter,

aus aktuellem Anlass erlauben wir uns, an folgendes Online-Seminar zu erinnern, das wir anbieten:

23. März 2021 (Dienstag)
19.00-21.00 Uhr

Dr. Michael Weiler, langjähriger Fachtierarzt für Pferde der Tierklinik Gelnhausen, beleuchtet das Herpes-Virus näher und wird auf allgemeine und aktuelle Fragestellungen eingehen. Bietet eine Impfung Schutz vor einer Ansteckung und ist Impfstoff in ausreichender Menge vorhanden? Der erfahrene Referent wird keine Fragen offenlassen, wenn es darum geht, die Vor- und Nachteile der Herpes-Impfung gegeneinander abzuwägen.

Dr. Enrica Zumnorde-Mertens, Tierärztin aus der Abteilung Veterinärmedizin der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und langjährige Turnierreiterin, beschäftigt sich im zweiten Teil der Veranstaltung mit dem Thema Hygiene und gibt wichtige Ratschläge zur Verringerung des Ansteckungsrisikos und zum Umgang mit Infektionskrankheiten.

Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und laden herzlich zu einer Seminarteilnahme ein. Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie zum Anmeldeformular:

https://landwirtschaft.edudip.com/w/390028

Mit freundlichen Grüßen,
Pferdesportverband Hessen

Wilhelmstr. 24
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/8034-0